Phoenix Contact: Geschäftsführer verlässt das Unternehmen

BRANCHEN-NEWS

Bei Phoenix Contact scheidet Dr. Martin Heubeck als Geschäftsführer aus. Die Gesellschafter und der Beirat des Unternehmens erklärten, dass Geschäftsführer und CFO Heubeck nach über 14 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit aufgrund unterschiedlicher Auffassungen zur zukünftigen strukturellen Organisation das Unternehmen verlässt.



Heubeck war u.a. für Controlling und Finanzwesen sowie interne Revision, Strategieentwicklung, steuerliche sowie gesellschaftsrechtliche Themen und den Aufbau eines M&A-Bereichs zuständig.


Bis zu einer Neubesetzung dieser Geschäftsführer-Position durch Gesellschafter und Beirat wird der Vorsitzende der Geschäftsführung (CEO) Frank Stührenberg die Aufgaben kommissarisch wahrnehmen.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben