KI-fähige Kamera-Hubs für Automotive- und andere Videosysteme

INDUSTRIECOMPUTER SENSORIK DISTRIBUTION AUTOMOTIVE

Beim Distributor Acceed ist die Serie von industriellen KI-Plattformen mit der Bezeichnung NRU-51V+ von Neousys Technology erhältlich. Die robusten und lüfterlosen Controller für GMSL2-Kameras sind mit NVidia- Jetson Orin oder Xavier ausgestattet.



Der Controller NRU-51V+ ist in verschiedenen konfigurierbaren Varianten erhältlich. Es handelt sich um Jetson-basierte industriegerechte Kamera-Hubs mit GMSL2-Anschlüssen für Automotive-Kameras und andere, auf die räumliche Objekterfassung spezialisierte Videosysteme.


Technische Details

Unterstützt wird der lüfterlose Betrieb im Temperaturbereich von -25 bis +60°C. Über den Gleichstromanschluss und die integrierte Zündungssteuerung ist für Fahrzeug- und Roboteranwendungen die direkte Stromversorgung mit 8 bis 35V von der Batterie möglich.

Als GPU kommen wahlweise die Jetson Orin NX oder die Xavier NX von Nvidia zum Einsatz. Für die Netzwerkanbindung stehen je ein 10GbE-Port und ein 1GbE-Port mit Schraubanschluss zur Verfügung. Der geräteinterne Mini-PCIe-Sockel kann unter anderem für ein WiFi- oder 4G/5G-Modul oder verschiedene Speicheroptionen genutzt werden.

Das Gerät liefert eine Inferenzleistung von 100 TOPS bei einem Stromverbrauch von 25W. Die Kamerarohbilder können über den 10GbE-Port an einen anderen GPU-Server zur Verarbeitung übertragen werden oder direkt für die Erkennung von Objekten oder ROIs in Echtzeit genutzt werden.


Einsatzbereiche

Mit diesen Features eignet sich die Serie nicht nur für Fahrerassistenzsysteme (ADAS) oder autonome mobile Roboter (AMR), sondern auch als KI-Inferenzplattform für industrielle Anwendungen mit großem Bilddaten-Input und geforderter schneller Verarbeitung.

Fachartikel