12.06.2019

Neuer Vorstandsvorsitzender für ASAM

Prof. Dr. Marcus Rieker, Director Academic Affairs bei Horiba Europe, wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Association for Standardization of Automation and Measuring Systems (ASAM e.V.) gewählt. Rieker übernimmt das Amt nach zehn Jahren Mitgliedschaft im Vorstand.


Der neue Vorstandsvorsitzende des ASAM e.V., Prof. Dr. Marcus Rieker, mit den Vorstandsmitgliedern Dr. Ralf Nörenberg, Richard W. Vreeland und Armin Rupalla (von rechts nach links). Bild: ASAM e.V.

Der Posten wird damit erstmals von einem Vertreter eines Zulieferers bekleidet. Als Anbieter von Fahrzeugprüfsystemen bringt Horiba seine Expertise seit 2009 in den Verband ein. Seit 1998 definiert ASAM Standards in Bereichen wie Messen und Steuern, Diagnostik, Datenmanagement und -analyse oder Simulation.


Derzeit arbeitet der Verband an der Weiterentwicklung der OpenX-Standards, die für die Entwicklung und das Testen von Fahrerassistenzsystemen bis hin zu autonomen Fahrzeugen unerlässlich sind.


Auch die 4. ASAM International Conference steht dieses Jahr unter dem Motto „Autonomes Fahren – Standardisierte virtuelle Entwicklung als Schlüssel zur zukünftigen Mobilität“. Auf ihr werden am 10. und 11. Dezember in Dresden unter anderem die Auswirkungen der Virtualisierung auf die ASAM-Standards diskutiert.


 


--> -->