31.05.2011

Widerstände mit 1 bis 100 Milliohm




Endrich bietet die Niederohmwiderst√§nde von Susumo an. Im Gegensatz zur Standardausf√ľhrung ist bei der aktuellen KRL-Serie das Widerstandselement (Metallfolie) unten am Tr√§germaterial (Substrat) angebracht. Das Element wird mit einem w√§rmeleitf√§higen Kleber am Substrat befestigt, der f√ľr eine optimale W√§rmeverteilung und deren Ableitung sorgt. Die Anschlusspins werden direkt auf das Widerstandselement aufgebracht. Auf diese Weise lassen sich Temperaturkoeffizienten bis +/-50ppm realisieren.

 

Der Aufbau sorgt f√ľr eine gute Langzeitstabilit√§t, da der thermisch leitf√§hige Kleber Spannungen puffert, die durch Temperaturzyklen entstehen. Die Widerst√§nde sind f√ľr den Einsatz in Automobilapplikationen geeignet. Die KRL-Serie durchl√§uft zurzeit die AEC-Q200-Qualifikation. Die Widerst√§nde der KRL-Standardserie gibt es in Ausf√ľhrungen von 0,33 bis 1W (kurzseitig kontaktiert) und 0,66 bis 5W (l√§ngsseitig kontaktiert) mit Widerstandswerten von 1 bis 100 Milliohm.


 


--> -->