Vector kauft Squoring Technologies

BRANCHEN-NEWS Merger & Aquisitions 2018

Für eine nicht veröffentlichte Summe übernimmt Vector, ein in Stuttgart ansässiger Spezialist für das Entwickeln und Testen von Fahrzeugelektronik, das französische Unternehmen Squoring Technologies. Das in Toulouse ansässige Unternehmen ist auf das Monitoring von Software- und Systementwicklungsprojekten in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobil, Bahntechnik und weiteren spezialisiert.



Vector bietet Produkte für Tests auf System-, Funktions- und Codeebene von verteilten eingebetteten Systemen an. Mit der Übernahme des französischen Unternehmens erweitert Vector sein Portfolio im Bereich des Testens um Squore, ein Dashboard zur Verbesserung der Qualität und Performance von Softwareprojekten.


Squoring Technologies wurde 2010 in Toulouse gegründet. Die 10 Mitarbeiter werden in die Vector Gruppe integriert und von Squoring-CEO Patrick Artola geleitet.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente