09.01.2019

TDK-Lambda übernimmt Nextys

TDK-Lambda übernimmt für eine nicht veröffentlichte Summe die in Quartino, Schweiz ansässige Nextys und führt sie als hundertprozentige Tochtergesellschaft weiter. Nextys entwickelt und produziert DIN-Schienen-Netzteile und Zubehör.


von links: Adam Rawicz, Managing Director, TDK-Lambda EMEA; Kazuhiko Sekimoto, General Manager Administration Div. TDK-Lambda Corporation Japan; Marius Ciorica, CEO Nextys SA; Gustav Erl, General Manager TDK-Lambda Germany (Bild: TDK-Lambda)

Mit dem Kauf will TDK-Lambda seine Marktposition im Markt der DIN-Schienen-Stromversorgungen stärken. Mit der Einführung von Industry 4.0 und der Smart Factory wächst der Markt für zuverlässige DIN-Schienen-Netzteile.


Die Zweckmäßigkeit der Hutschienenmontage sorgt auch für Akzeptanz im Maschinenbau, bei medizinischen Geräten, bei Produktionsanlagen in der Halbleiterherstellung sowie im Segment der erneuerbaren Energien.


Die Akquisition wird von der TDK-Lambda Germany GmbH, einer Konzerngesellschaft der TDK - Lambda EMEA, durchgeführt.


 


--> -->