05.05.2011

SMD-Elkos von Sun und Sanyo




Endrich bietet austauschbare SMD-Elkos von Sun und Sanyo als Alternative zu japanischen Kondensatorversionen an. Sie sollen eventuelle Verknappungen aufgrund von Fabrikschließungen im Umfeld des Atomkraftwerks Fukushima abfedern.

 

Die Aluminium-Elektrolytkondensatoren von Sun gibt es als Becherversion mit 4 bis 18mm Durchmesser, mit Kapazit√§ten bis 10.000μF, Spannungsbereichen von 4 bis 400V, einem inneren Verlustwiderstand (ESR) ab 85 Milliohm, einer Lebensdauer bis 10.000 Stunden. Sie sind bei Temperaturen bis 125¬įC einsetzbar.

 

Die Polymer-Tantal-Kondensatoren von Sanyo gibt es als Becherversion mit 4 bis 10mm Durchmesser, mit Kapazit√§ten von 3,3 bis 1500μF, Spannungsbereichen von 2,5 bis 50V, einem inneren Verlustwiderstand (ESR) ab 5 Milliohm, einer Lebensdauer bis 5.000 Stunden, einsetzbar bei Temperaturen bis 125¬įC.


 


--> -->