15.11.2017

Rohde & Schwarz: Geschäftsführer des Bereiches Cybersecurity verlässt das Unternehmen

Ammar Alkassar, bisheriger Geschäftsführer und CEO der Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2017 verlassen und legt seine Aufgaben als Geschäftsführer nieder.


Bild: Rohde & Schwarz

Alkassar hatte seine Aufgaben innerhalb des Technologiekonzerns im Zuge des Erwerbs der von ihm gegründeten Sirrix AG durch Rohde & Schwarz im Jahr 2015 übernommen.

 

Bis zu einer Neubesetzung der Position des CEO wird der zweite gleichberechtigte Geschäftsführer und CFO des Spezialanbieters für IT-Sicherheit; Reik Hesselbarth, die Führung des Unternehmens allein wahrnehmen.


 


--> -->