10.12.2019

Rauschfilter für Lautsprecher

TDK hat die Baureihe MAF ihrer Rauschfilter um zwei Typen der Serie MAF1608GAD-L für Audioleitungen erweitert. Die Vielschichtfilter haben eine Grundfläche von 1,6 x 0,8mm2 und eine Bauhöhe von 0,6mm. Sie unterdrücken Rauschsignale von Mobilfunkfrequenzen ab 1GHz sowie von Class-D-Verstärkern.


Bild: TDK

Die Filter haben einen Nennstrom von 3,2 bzw. 2,3A, einen DC-Widerstand von 0,021 bzw. 0,045Ω sowie eine Impedanz von 120Ω beziehungsweise 200Ω bei 900MHz.

 

Die Baureihe MAF, einschließlich der Typen MAF1608GAD-L, nutzt ein verzerrungsarmes Ferritmaterial, das laut TDK eine effektive Rauschunterdrückung ermöglicht.

 

Die Bauelemente ergänzen die Typen MAF1005GAD für Kopfhörer- und für die Mikrofonleitungen von Smartphones.


 


--> -->