05.12.2019

Prototyping- und Erweiterungsboards für Bluetooth Low Energy

Neue Prototyping- und Erweiterungsboards für Bluetooth Low Energy mit Schnittstellen für zahlreiche Funktionserweiterungen hat Renesas vorgestellt. Das RL78/G14 Fast Prototyping Board ist für die Produktentwicklung von IoT-Endpunktanwendungen vorgesehen.


Bildquelle: Renesas

Das RL78/G1D BLE Module Expansion Board unterstützt die Implementierung von Bluetooth Low Energy Wireless-Kommunikationsfunktionen. Das Prototyping-Board basiert auf einem RL78/G14 Mikrocontroller (MCU). Diese MCU bietet den größten Funktionsumfang in der Low-Power RL78-Familie.


Sie eignet sich für die Motorsteuerung in tragbaren Geräten und IoT-Sensoren sowie für IoT-Endpunktanwendungen in Haushaltsgeräten, Industrieanlagen, in der Gebäudeautomation und in medizinischen Geräten.



Funktionsmerkmale des RL78/G14 Fast Prototyping Boards

Bisher benötigten das RL78/G14 Starterkit und zugehörige Target Boards einen externen Emulator, was Zusatzkosten bei Versionen für hohe Leistung verursachte. Das neue Prototyping-Board enthält einen On-Board Emulator Circuit mit den gleichen Funktionen wie der E2 Emulator (E2 Lite), sodass keine zusätzlichen Debugging Tools erworben werden müssen.


Das Board bietet Zugriff auf alle Signal-Pins des RL78/G14 und enthält Arduino- und Pmod-Schnittstellen für Funktionserweiterungen. Durch Kombination eines Semtech SX1261 oder SX1262 LoRa-Transceivers mit diesem Prototyping-Board lässt sich das Prototyping für IoT-Sensorbausteine über LoRa-basierte Wireless-Kommunikation realisieren.


Darüber hinaus bietet Renesas Schaltpläne, Stücklisten und Benutzerhandbücheran, die für einen Einstieg in die Entwicklung erforderlich sind sowie Mustercode und Anwendungsbeschreibungen zu diesen Produkten.



Die RL78/G14 MCU

Die RL78/G14 MCU ist die leistungsfähigste der RL78-Familie. Sie bietet eine numerische Rechenleistung von 51,2 DMIPS bei 32MHz. Sie enthält bis zu 512KB Flash-Speicher sowie bis zu 48 KB RAM und bietet Funktionen wie Timer und 8-Bit-D/A-Wandler. Die MCU verbaucht 66 µA/MHz im aktiven Betrieb und 240nA im Stand-by-Modus (STOP). Sie eignet sich batteriebetriebene tragbare Geräte und IoT-Sensorterminals sowie für diverse IoT-Endpunktanwendungen.



Preise und Verfügbarkeit

Beide Boards sind ab sofort erhältlich zu empfohlenen Referenz-Stückpreisen von US$ 20 für das RL78/G14 Fast Prototyping Board und US$ 25 für das RL78/G1D BLE Module Expansion Board.


 


--> -->