31.07.2014

PCIM 2015: Call for Papers startet jetzt

Der Call for Papers zur PCIM Europe Konferenz 2015 ist jetzt eröffnet. Bis zum 15. Oktober können beim Veranstalter Beiträge zur Leistungselektronik und deren Anwendungen eingereicht werden.


Die Konferenzthemen reichen von aktuellen Entwicklungen bei Leistungshalbleitern, passiven Bauelementen, Produkten zur Wärmebeherrschung, Energiespeicherung, Sensoren und neuen Materialien bis hin zu Systemen. Beiträge sind als Vortrag oder Poster möglich. Die Konferenzsprache ist Englisch.


Alle akzeptierten Vorträge werden im Tagungsband sowie in den wissenschaftlichen Datenbanken von Scopus, IEEExplore, Compendex und IET Inspec Direct veröffentlicht.



Best Paper und Young Engineer Award

Aus allen Einreichungen prämieren die Konferenzdirektoren einen Best Paper Award und drei Young Engineer Award Gewinner. Der Gewinner des Best Paper Award erhält neben 1.000 Euro eine Einladung zur PCIM Asia 2016 Conference in Shanghai inklusive Flug und Hotel. Die drei Young Engineer Awards werden an herausragende Beiträge junger Autoren (Altersgrenze 35) mit Preisgeldern in Höhe von je 1.000 Euro vergeben.


Die Preisverleihung findet im Rahmen der PCIM Europe 2015 Konferenzeröffnung am 19.05.2015 in Nürnberg statt.


 


--> -->