Panel-PC für Industrie und Medizintechnik

INDUSTRIECOMPUTER MEDIZINTECHNIK DISTRIBUTION

Mit dem MLC 8 bringt Acceed einen All-in-One-PC im Panelformat mit Schutzklasse IP54 des Herstellers Adlink. Der MLC 8 ist für den Medizinbereich zugelassen, empfiehlt sich laut Anbieter aber ebenso für industrielle Einsätze in reinigungsintensiven Umgebungen.



Die All-in-One-PCs sind in den drei Bildschirmgrößen 21,5“, 23,8“ und 27“ verfügbar. Das mit dem Aluminiumgehäuse verklebte vollflächige Frontglas des Bildschirms soll sehr kurze Reinigungszeiten und gleichzeitig die laufende Kontaminationskontrolle ermöglichen. Darüber hinaus bietet der MLC 8 eine Reihe von Konfigurationsoptionen.

Das fugenlose, kratzfeste Frontglas ist wasser- und staubdicht verklebt, deckt die gesamte Fläche bis zu den abgerundeten Kanten ab und besitzt integrierte berührungssensitive, beleuchtete Bedientasten. Eine programmierbare LED-Leiste kann für die Fernanzeige von Zuständen oder Parametern genutzt werden. Der FHD/UHD-Bildschirm ist multitouchfähig. Die Blendschutzbeschichtung sorgt laut Anbieter für verbesserte Ergonomie und einen großen Betrachtungswinkel gleichermaßen im Hoch- und im Querformat. Über zwei hochauflösende Display-Ports können weitere externe Monitore angeschlossen werden. Vier interne Steckplätze stehen für zusätzliche Speichermedien, Bilderfassungskarten (Frame Grabber), Wi-Fi/Bluetooth- und RFID-Module sowie PCIe-Erweiterungskarten zur Verfügung.

Zu den optionalen Features gehören unter anderem ein WLAN/Bluetooth-Modul, ein RFID-Reader, galvanisch getrennte USB- und Seriell-Schnittstellen, mehrere Varianten für Arbeits- und Festplattenspeicher (SSD und HDD) sowie ein UPS-Backup-Akku.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente