Neuer CEO für Intel

BRANCHEN-NEWS

Bei Intel wurde Robert Swan zum neuen CEO ernannt. Der 58jährige agierte bereits seit 7 Monaten als Interims-CEO. Er wird der siebte CEO im Unternehmen und tritt auch dem Board of Directors bei.



Im Juni 2018 hatte der damalige CEO Brian Krzanich seine Posten niedergelegt. Anschließend wurde Finanz-Chef Robert Swan zum Interims-CEO ernannt. Krzanich musste Intel wegen einer privaten Beziehung innerhalb des Unternehmens verlassen, die gegen die Firmenrichtlinien verstieß.


Swan war seit Oktober 2016 für Finanzen, Strategien und IT zuständig. Zu seinen früheren beruflichen Stationen gehörten eBay, Electronic Data Systems, TRW und Webvan Group.


Als Interims-Finanz-Chef wird Todd Underwood eingesetzt, momentan Vice President of Finance und Leiter des Bereiches Planning und Reporting.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente