11.10.2018

Multifunktions-Umgebungssensor mit USB-Anschluss

Omrons Umgebungssensor 2JCIE-BU01 ist erstmals als USB-Version verfügbar. Diese misst 14,9mm x 29,1mm x 7,0mm und überwacht Temperatur, Feuchtigkeit, Lichtstärke, UV-Strahlung, Luftdruck, Geräusche, seismische Aktivität und Luftqualität (VOC-Gas). Der Sensor kann die Daten, bei einer Funkübertragung alle fünf Minuten, etwa drei Monate lang speichern, und sich über Bluetooth 5.0 mit diversen Geräten verbinden.


Bild: Omron

Die 2JCIE-Sensoren verfügen über eingebetteten Speicher zur Erfassung der Messdaten. Die aufgezeichneten Daten des Sensormoduls lassen sich über Bluetooth (BTLE) herunterladen. Kundenspezifisch angepasste Schwellenwerte lassen sich setzen, um bei ungewöhnlichen Messwerten Alarm auszulösen.

 

Omrons 2JCIE-Umgebungssensoren sind nach allen geforderten Vorschriften/Direktiven in der EU, den USA und Japan zertifiziert, FCC-zugelassen und tragen die CE-Kennzeichnung. Der Bluetooth-Link hat eine Reichweite von etwa zehn Metern. Die Betriebstemperatur des Sensors liegt zwischen-10°C und 60°C. Sämtliche Schwellenwerte für jeden Sensor lassen sich unter http://components.omron.eu abrufen.


 


--> -->