Multiband GNSS Modul

IT-ENGINEERING DISTRIBUTION

Atlantik Elektronik präsentiert das GNSS-Modul LC29D von Quectel. Das LC29D ist ein Modul auf Submeter-Ebene mit integrierter Koppelnavigation (DR) und integrierter Multiband-(L1/L5)-Echtzeit-Kinematik-(RTK)-Algorithmustechnologie. Das Modul unterstützt die Ausgabe von Dual-Band-GNSS-Rohdaten und verfügt über einen integrierten 6-Achsen-IMU-Sensor.



Basierend auf dem Broadcom-BCM47758-GNSS-Chip, ist das LC29D in der Lage, gleichzeitig Signale von bis zu 6 Konstellationen (GPS, GLONASS, Galileo, IRNSS, BeiDou and QZSS) zu empfangen.

Das LC29D bietet eine Positionsaktualisierungsrate von bis zu 30Hz (Fusionsleistung), wodurch dynamische Anwendungen wie geteilte eMobility, Lieferroboter und Präzisionslandwirtschaft die Möglichkeit erhalten, Positionsinformationen mit einer geringen Latenz zu empfangen.

Modul-Eigenschaften:

  • Größe: 12,2mm × 16,0mm ×2,4mm
  • Multi-GNSS für GPS, GLONASS, IRNSS, BeiDou, Galileo und QZSS
  • Unterstützt zwei GNSS-Bänder (L1, L5)
  • Eingebauter LNA
  • Unterstützung von SPI-, UART- und I2C-Schnittstellen
  • AGNSS Unterstützung
  • Unterstützung der RTK- und DR-Funktion

 

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente