01.04.2016

Kapazitive Touch-Displays für Handschuh-Bedienung

Densitron stellt weitere TFT-Produkte vor, die mit kapazitiven Touch-Sensoren ausgestattet und für den Gebrauch mit Handschuhen geeignet sind. Sie bieten sowohl IPS-TFT-Technik als auch Brillanz und Optik. Damit ist laut Anbieter einer der wichtigsten Nachteile der P-CAP-Technik gerade in robusten industriellen oder Outdoor-Anwendungen gelöst.


Bisher war die Bedienung nur ohne Handschuhe oder maximal mit dünnen Latex-Handschuhen möglich. Die neuen Touch-Controller machen nun die Bedienung mit dicken Gummi- oder Textilhandschuhen möglich. Anwender, die Wert auf P-CAP legen, können damit von resistiv auf P-CAP wechseln. P-CAP bietet die Möglichkeit eines schmutzkantenfreien und planen Einbaus unter einem schützenden Deckglas.



Aktuell gibt es ...

Standard-Ausführungen mit 3,5; 4,0; 4,3 und 5,0 Zoll. Auch kundenspezifische Lösungen in anderen Formaten sind möglich. So kann beispielsweise das Deckglas im Kundendesign mit Bedruckung und speziellen Oberflächenbehandlungen wie Entspiegelung (Anti-Reflective Coating) oder verschiedenen Ätzungen (Anti-Glare) realisiert werden.


Neben 160°-Rundum-Blickwinkel und 800:1 Kontrastverhältnis verfügen die Displays über helle Hintergrundbeleuchtungen, welche in Außenanwendungen vorteilhaft sind.


 


--> -->