IPC für DIN-Schienen-Montage

PRODUKT NEWS INDUSTRIECOMPUTER

AMC bringt den UNO-1372G-J, einen Industrie-PC zur DIN-Schienen-Schaltschrank-Montage für Anwendungen in der Industrieautomation. Ausgestattet mit einem Intel Celeron J1900 Quad-Core-Prozessor mit 4 GB DDR3L-Speicher verfügt der UNO-1372G-J über zwei Display-Schnittstellen (HDMI und DisplayPort), 2x GbE LAN, 2x mPCIe/mSATA, 4x COM, 4x USB und 8 Digital-I/O Schnittstellen.



Das lüfterlose Design des Systems, der Betriebstemperaturbereich (-20 bis 60°C) und die Stoß- und Vibrationsfestigkeit (IEC 60068-2-27/IEC 60068-2-64) bieten laut Anbieter Beständigkeit für den Betrieb in rauen Umgebungen. Darüber hinaus ist der UNO-1372G-J mit einer austauschbaren RTC-Batterie ausgestattet, die im Fehlerfall ohne Unterbrechung der Mainboard-Uhr ausgetauscht werden kann. Ein integrierter Trusted Platform Module (TPM) 2.0-Chip bietet hardwarebasierte sichere Datenübertragungen. Mit der Unterstützung mehrerer Treiber und Betriebssysteme, einschließlich Windows 7, Windows 10 und Embedded Linux, bietet der UNO-1372G-J eine vielseitige anwendungsbereite Plattform für Smart Factory-Anwendungen.

 

Für Erweiterungen unterstützt der UNO-1372G-J die iDoor-Technologie. Dies ermöglicht die Integration von diversen Erweiterungsmodulen z.B. für die Unterstützung von verschiedenen Feldbusprotokollen (Profibus, Profinet, EtherCAT und Powerlink), zusätzliche Speichererweiterung, zusätzliche digitale Ein- und Ausgänge sowie Schnittstellen für die drahtlose Kommunikation (3G, GPS, GPRS, WLAN, RFID und Bluetooth).