Infineon erzielt 33% mehr Umsatz im dritten Quartal 2022

BRANCHEN-NEWS

Infineon hat das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2022 beendet. Der Umsatz betrug 3,618 Mrd. Euro, das sind 33% Prozent mehr als im dritten Quartal 2021 und 10% mehr als die Summe vom vorigen Quartal. Der Konzern verzeichnete dabei einen Überschuss nach Steuern von 517 Mio. Euro. Das sind 10% mehr als im Vorquartal und mehr als das Doppelte des Ergebnisses von Q3/2021.



Von den Umsätzen wurden 24% in der Region EMEA generiert, 11% der Umsätze in Deutschland.


Quartals-Ergebnisse Q3/2022 nach Geschäftsbereichen (im Vergleich zu Q3/2021)

  • Automotive: Umsatz 1,701 Mrd. Euro (+41%), Segmentgewinn: 399 Mio. Euro
  • Industrial Power Control: Umsatz 436 Mio. Euro (+6%), Segmentgewinn: 82 Mio. Euro
  • Power + Sensor Systems: Umsatz 1,021 Mrd. Euro (+35%), Segmentgewinn: 277 Mio. Euro
  • Connected Secure Systems: Umsatz 456 Mio. Euro (+32%), Segmentgewinn: 84 Mio. Euro

Fachartikel