09.10.2019

Hochtemperatur-TRIACs

Littelfuse stellt eine fünfteilige Baureihe von Hochtemperatur-Alternator-TRIACs vor. Sie eignen sich für den Einsatz als Halbleiterschalter in Geräten und Einrichtungen, die mit Netzwechselspannungen bis zu 250 VRMS betrieben werden.


Bild: Littelfuse

Diese Komponenten sind in fünf oberflächenmontierbaren Durchgangslochgehäusen erhältlich. Sie erweitern die Littelfuse TRIAC-Produktlinie durch Bauteile mit einer maximalen Sperrschichttemperatur von 150°C im Bereich von 600V bis 800 V mit Nennwerten von 12A, 16A, 25A, 30A und 40A.

 

Die TRIACs sind in folgenden Gehäusen erhältlich: TO-220AB, TO-220 isoliert, TO-263 (D2-PAK), TO-218 isoliert (TOP3 Ins) und TO-218X isoliert mit Schleifenleitungen.


 


--> -->