08.12.2006

Forum: Produktentwicklung und Recycling




Am 13. Dezember veranstaltet das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA ein Expertenforum zum Thema Produktentwicklung und Recycling gemäß ElektroG/WEEE/RoHS und EuP. Die Schwerpunkte sind:

  • Umsetzung und Überwachung des ElektroG in die Praxis
  • Geltungsbereich bei der Umsetzung der WEEE in EU-25
  • Vorgaben und Ausnahmen bei der Umsetzung und Überwachung der RoHS in EU-25
  • Maßnahmen und betroffene Produkte bei der Umsetzung der EuP in die nationale Gesetzgebung und Normung
  • Hinweise und Handlungshilfen von betroffenen Herstellern und Verwertern
  • Anregungen aus den Verbänden (Kunststoffindustrie) und von der Gesetzgebung

 

Auf der Tagung berichten Vertreter aus der Gesetzgebung, von Herstellerfirmen sowie von Unternehmen der Entsorgungsbranche über ihre konkreten Modelle und Strategien für Beteiligte des Elektroaltgeräte-Recyclings. Anhand von Praxisbeispielen werden Lösungsansätze vorgestellt. Gedacht ist die Veranstaltung für Hersteller der Elektro- und Elektronikaltgeräteentsorgungswirtschaft und für alle Experten mit den Arbeitsgebieten energieeffiziente, umwelt- und recyclinggerechte Produktentwicklung und Rückführlogistik. Die Tagung ist in Themenblöcke mit Podiumsdiskussionen unterteilt. Die Teilnahmegebühr beträgt 290 Euro.


 


--> -->