Forum MobiliTec auf der Hannover Messe

BRANCHEN-NEWS



Fachwissen und Praxisbeispiele werden im Mittelpunkt des Forums MobiliTec auf der Hannover Messe 2012 (23. – 27.4.2012) stehen. Eingebettet in die MobiliTec - internationale Messe für hybride und elektrische Antriebstechnologien, mobile Energiespeicher, Ladeinfrastruktur und alternative Mobilitätstechnologien - wird das Forum bereits zum dritten Mal ausgerichtet.

 

Die Eröffnung des Forums erfolgt am Montag um 13 Uhr, im Anschluss diskutieren Experten in einer Podiumsdiskussion zum Thema „Elektrifizierung des Antriebsstranges“. Von Dienstag bis Donnerstag untergliedert sich das Programm in eine Vormittags- und eine Nachmittagssequenz.

 

Die sechs Themenblöcke geben einen Überblick zu neuesten Entwicklungen der Batterie- und Ladetechnik, Ladeinfrastruktur und Smart Grid, zu Batterieproduktion, Komponenten und Anwendungen elektrischer Antriebe sowie Erfahrungsberichte aus den Modellregionen und einen Ausblick auf die Elektromobilität. Der Freitag steht im Zeichen der Nachwuchsinitiative TectoYou.

 

Das Programm wird von der Deutschen Messe AG gemeinsam mit den Industrieverbänden Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW), Bundesverband Solare Mobilität e. V. (BSM), Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA), Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) sowie Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI) organisiert.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente