06.08.2019

Farnell besetzt globale Leitungsfunktionen seiner Produktorganisation neu

Farnell hat zwei Neubesetzungen in seiner Produktorganisation bekannt gegeben. Lee Turner wurde zum Global Head of Semiconductors and Single Board Computers und Simon Meadmore zum Global Head of IP&E (Verbindungen, Passive Bauelemente und Elektromechanik) ernannt.


Lee Turner (li.) und Simon Meadmore. Bild: Farnell

Lee Turner war seit 2016 als Global Head of Operations – Sales, Marketing & Technical bei Farnell tätig. Er hat über 25 Jahre Erfahrung in der Elektronikindustrie und bekleidete zuvor Führungsfunktionen in den Bereichen Lieferantenentwicklung, Produktmarketing und Vertrieb.

 

Simon Meadmore ist seit 15 Jahren bei Farnell beschäftigt und übernimmt nun die Funktion des Global Head of IP&E, nachdem er zuvor als Leiter des Halbleiter- & SBC-Produktsegments von Farnell tätig war. Meadmore verfügt über Erfahrungen in Positionen mit Lieferantenkontakt bei Farnell und zuvor bei Pace Micro Technology. 


 


--> -->