E-Mobility: Rohm wird CharIN-Mitglied

BRANCHEN-NEWS STROMVERSORGUNG LADETECHNIK AUTOMOTIVE

Rohm ist jetzt Mitglied der CharIN (Charging Interface Initiative), einer Vereinigung zur Entwicklung des CCS (Combined Charging System - CCS) als Standard für die Aufladung von batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen.



Dafür wird das Unternehmen analoge Power-Lösungen beisteuern, zu denen Power-Management-ICs, Widerstände sowie diskrete Bausteine - vor allem in SiC-Technologie (Siliziumkarbid) gehören.


Damit sollen On-Off-Board-Ladegeräte für Schnellladung, Hochleistungs-DC/DC-Wandler und Traktionsinverter entwickelt werden.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente