06.12.2018

Dualport USB Mikrocontroller-Board

Segger stellt emPower-USB-Host vor, ein Entwicklungsboard mit den zwei USB Host Anschlüssen. Zudem stellt Segger vorkompilierte Anwendunge für Barcode-Scanner, Smartcard-Reader, POS-Display, LTE USB Sticks und USB-LAN-Adapter als Download zur Verfügung.


Bild: Segger

Der Download enthält komplette Projekte für Embedded Studio mit dem Source Code der Anwendungen. Die Anwendungen verwenden Seggers emUSB-Host Software API, die den Zugriff auf verschiedene USB Devices stark erleichtern soll.

 

emPower-USB-Host verwendet den Bootloader emLoad für den Austausch der Anwendungsfirmware. Der Bootloader ist bereits im Flashspeicher installiert. Für den Austausch wird ein USB-Speicher verwendet, der die aktualisierte Firmware enthält. Die Entwicklung eigener Anwendungen wird ebenso unterstützt. Dazu besitzt das Board einen Anschluß für den Debugger, der den vollständigen Zugriff auf den NXP LPC54605J512 Mikrocontroller mit Cortex-M4 Core ermöglicht.

 

Schaltplan und Platinenlayout für das Board sind mit einer Creative-Commons-Lizenz erhältlich. So kann die Hardware auch als Vorlage für eigene Geräte mit zwei USB-Host ports dienen.


 


--> -->