30.03.2012

Drahtlose Fernwartung und Steuerung




Mit m2m Cluster bringt m2m Germany eine Komplettl√∂sung f√ľr Fernwartung und Fernsteuerung auf den Markt. Sie verbindet Ger√§te und Maschinen miteinander unabh√§ngig von Standort, Entfernung, vorhandener Infrastruktur und Applikation. Der Einsatz Kann in Industrie-, Kl√§r-, Sicherheits- oder Photovoltaikanlagen, in Maschinen, Getr√§nkeautomaten, √úberwachungskameras oder Windr√§dern erfolgen.

 

Mit m2m Cluster lassen sich Ger√§te und Anlagen von jedem Ort der Welt aus "remote" bedienen und warten als w√§re man vor Ort. Ist der Automat leer oder gest√∂rt, die Industrieanlage besch√§digt oder das Windrad zu langsam - in Echtzeit bekommt man diese Daten √ľber eine transparente, sichere Mobilfunkverbindung auf seinen PC, sein Notebook, Tablet oder Smartphone, unabh√§ngig von der Art der zu √ľbertragenden Daten.

 

Verschiedene Verschl√ľsselungen und Tunnelverfahren wie OpenVPN, IPsec, L2PT oder GRE gew√§hrleisten dabei die Sicherheit. Es findet keine Vorratsdatenspeicherung statt. Ausschlie√ülich der Nutzer erh√§lt die Daten seiner Applikationen im Feld. Dadurch ist diese L√∂sung f√ľr sicherheitsrelevante Anwendungen optimiert.

 

Obwohl es sich um eine Komplettl√∂sung handelt, ist diese von den Hardwarekomponenten √ľber die Servernutzung bis hin zum passenden Datentarif an individuelle Kundenvorgaben anpassbar. Es ist kein administrativer Aufwand erforderlich, alles funktioniert drahtlos. Kabel-Installationen sind bei dieser virtuellen Standleitung nicht erforderlich. Es fallen keine Infrastrukturkosten an.


 


--> -->