Download: Simulationstool „PSpice for TI“

FPGA-EDA

Das Simulations- und Analysetool „PSpice for TI“ unterstützt Entwickler bei der Schaltungssimulation und -verifikation auf der Systemebene. Das Tool von Cadence soll das Auswählen, Evaluieren und Verifizieren von Bauelementen für neue Designs vereinfachen. Es steht kostenlos zum Download zur Verfügung.



Texas Instruments hat eine individuelle Version des PSpice-Simulators von Cadence Design Systems angekündigt, mit der sich analoge Schaltungen mit einer unbeschränkten Analyse der Stromversorgungs- und Signalketten-Produkte von TI lassen. PSpice for TI bietet Schaltungssimulations-Features in Verbindung mit einer Bibliothek aus Modellen von mehr als 5.700 analogen integrierten Schaltungen (ICs) von TI.


Simulation kompletter Systeme

Entwickler sind mit PSpice for TI in der Lage, ohne Umfangsbeschränkung komplette Schaltpläne zu erstellen. Hierzu stehen eine eingebaute Bibliothek aus Power- und Signalketten-Modellen von TI, die analogen Verhaltensmodelle von PSpice, verbesserte Primitives sowie konfigurierbare Feldeffekt-Transistoren und Leistungsdioden zur Verfügung.

Zu den Funktionen gehören automatische Messungen, Nachbearbeitung sowie Monte-Carlo- und Worst-Case-Analysen. Entwickler können ihre Designs über einen weiten Bereich von Betriebsbedingungen und Bauelemente-Toleranzen umfassend validieren. Ist die Validierung eines simulierten Designs in PSpice for TI abgeschlossen, können Anwender ihr Design in kommerziellen Versionen von PSpice Designer öffnen und es anschließend an weitere PCB-Tools von Cadence wie etwa OrCAD/Allegro PCB Designer übergeben, ohne den Schaltplan neu erstellen zu müssen.


Prototyping mithilfe integrierter Designressourcen

Die Produkt-Evaluierung wird durch synchronisierte Bibliotheks-Updates unterstützt, die den manuellen Einzelimport der TI-Modelle erübrigen. Anwender haben innerhalb des Tools Zugriff auf Datenblätter, Produktinformationen, Referenzdesign-Testschaltungen und relevante Suchanfragen aus den technischen E2E-Support-Foren von TI.


Verfügbarkeit

PSpice for TI steht ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung. Nach Registrierung und Download haben die Anwender Zugriff auf die integrierte Bibliothek aus Modellen von über 5.700 TI-Bausteinen.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente