Bluetooth-Headsets arbeiten unter Android Industrial+

IT-ENGINEERING

EPG erweitert ihr Hardware-Portfolio für die Voice-Logistik um einen mobilen Sprachcomputer auf Android-Basis. Der Voxter Elite + Android erlaubt die Nutzung von Bluetooth-Headsets als kabellose Alternative im Pick-by-Voice-Prozess.



Die Kombination aus Voxter Elite + Android und den Lydia Bluetooth Headsets des Herstellers ist eine Lösung für Voice-Anwendungen in anspruchsvollen industriellen Umgebungen.

Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben viel Entwicklungsarbeit in die Android-Technologie gesteckt, vor allem in Bezug auf Sicherheit, die Datenübertragung und die Spracherkennung. Zum kabellosen Bluetooth-Headset mit der Sprachlösung Lydia Voice kommt das Enterprise-Betriebssystem Android Industrial + stellen zum Einsatz. Es ist auf industrielle Anwendungen zugeschnitten und spart Anwendungen und Dienste für den Konsumer-Bereich aus.

Voxter Elite + Android ist mit dem Voxter SafeGuard Paket ausgestattet, so dass Sicherheits-Updates automatisch durchgeführt werden können. In Verbindung mit dem Voxter Elite + Android bietet die EPG auch ein eigenes Lydia Bluetooth Headset an, das auf den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen ausgelegt ist. Es ist nach IP67 wasserdicht und für die Kommissionierung im Tiefkühlbereich geeignet. Die Akku-Laufzeit beträgt bis zu 18 Stunden und der Akku-Wechsel kann im laufenden Betrieb erfolgen. Darüber hinaus sind alle Hygienekomponenten austauschbar. 

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente