03.05.2018

Automotive-qualifizierte 40V n-Kanal Leistungs-MOSFETs

Toshiba Electronics Europe stellt zwei MOSFETs im SOP-Advance-Gehäuse mit den Abmessungen 5mm x 6mm vor. Der TPHR7904PB und TPH1R104PB sind AEC-Q101-qualifiziert und eignen sich laut Hersteller für zahlreiche Automotive-Anwendungen wie elektrische Servolenkung (EPS), Lastschalter, elektrische Pumpen, Lüfter etc.


Bild: Toshiba

Die MOSFETs bieten einen Durchlasswiderstand (RDS(ON)) von maximal 0,79mΩ bei UGS = 10V. Die Bausteine sind mit einer Drain-Source-Spannung (UDSS) von 40V spezifiziert und können Drain-Ströme (ID) von bis zu 150A DC verarbeiten.

 

Das SOP-Advance-Gehäuse (WF) bietet benetzbare Anschlußpins, die eine automatisierte visuelle Inspektion von Lötstellen auf gedruckten Leiterplatten ermöglicht.


 


--> -->