31.10.2013

Audioempfänger für Hörgeräte




Molex stellte Balanced-Armature-Audioempfänger vor, die sich für den Hörgeräteakustikmarkt eignen. Sie haben eine Größe von 80mm3. Die Empfänger sind kundenspezifisch anpassbar und ermöglichen den Herstellern die Anpassung der Impedanz oder sonstiger Spezifikationen an spezielle Anforderungen.

 

Neben Anwendungen in Hörgeräten kann die Balanced-Armature-Technologie auch zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen (Cardiac Rhythm Disease Management, CRDM) eingesetzt werden, und gewährleistet auch bei diesen Anwendungen eine effiziente Wandlung von Energie in Schall, sodass die Batterielaufzeit verlängert werden kann. Außer für Hörgeräte eignet sich die Technologie auch für hochwertige In-Ear-Kopfhörer.


 


--> -->