AEC-qualifizierte Dünnschicht-Chip-Widerstände mit Toleranzen ab 0,02%

AUTOMOTIVE

Vishay hat seine AEC-Q200-qualifizierte TNPU e3-Serie von Dünnschicht-Chip-Widerständen für die Automobilindustrie um Ausführungen mit kleinen Temperaturkoeffizienten erweitert. Die Modelle in den Baugrößen 0603, 0805 und 1206 sind mit Temperaturkoeffizienten ab ±2 ppm/K erhältlich. Die Widerstände haben eine Langzeitstabilität bei Nennlast P70 über 1.000 Stunden von ≤0,05%. Sie eignen sich für Anwendungen wie Operationsverstärkerschaltungen und Sensoren für die Mess-/Prüftechnik, Automobiltechnik, Industrie- und Telekomausrüstung sowie Medizintechnik.



Verfügbar sind die Bauteile in den Baugrößen 0603, 0805 und 1206 mit Widerstandswerten von 500Ω bis 20kΩ. Weitere Features sind ihre Feuchtigkeitsbeständigkeit (85°C; 85% r.F.), Schwefelbeständigkeit gemäß ASTM B 809 und ein Temperaturbereich von –55°C bis +125°C .

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben