AEC-Q101-qualifizierte SiGe-Gleichrichter

PRODUKT NEWS AUTOMOTIVE



Nexperia hat Silizium-Germanium Gleichrichter mit Sperrspannungen von 120 V, 150 V und 200 V vorgestellt. Die Gleichrichter für Ströme von 1 A bis 3 A sind laut Hersteller für die Märkte Automotive, Kommunikationsinfrastruktur und Server konzipiert. Die Bauteile können einen Temperaturbereich bis 175°C nutzen, ohne dass die sie thermisch instabil werden.

Die SiGe-Bauelemente aus der PMEG-Baureihe (PMEGxGxELR/P) sind in CFP3- und CFP5-Gehäusen erhältlich. Dank des Kupferclips konnte laut Nexperia der Wärmewiderstand reduziert und die Ableitung der Wärme in den Umgebungsbereich optimiert werden.

 

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben