30.11.2018

8-Bit-Mikrocontroller im Acht-Pin-Gehäuse

Der 8-Bit-Mikrocontroller STM8L001 von STMicroelectronics bietet die wesentlichen Features für grundlegende Sensing-, Kommunikations- und Steuerungsaufgaben, darunter zwei Komparatoren, SPI-, I2C- und UART-Schnittstellen, einen 8-Bit-Timer und zwei 16-Bit-Timer. 8 KByte Flash-Speicher und 1,5 KByte SRAM dienen als Code- und Datenspeicher, und bis zu 2 KByte des Flash-Speichers lassen sich als Daten-EEPROM nutzen. Ein auf Frequenzen von 32 kHz bis 16 MHz einstellbares internes Taktsystem vervollständigen die Ausstattung.


Bild: STMicroelectronics

Im Halt-Modus wird die Stromaufnahme des Controllers auf 300 nA reduziert. Er kann mit Spannungen von 1,8V bis 3,6V betrieben werden und ist für einen Temperaturbereich von -40 °C bis +125 °C spezifiziert.

 

Der STM8L001J3 im SO-8-Gehäuse ist bereits in die Produktion gegangen. Die Preise beginnen bei -,21 US-Dollar (ab 10.000 Stück).


 


--> -->