75-W-Laserdiode für LiDAR

PRODUKT NEWS MESSTECHNIK

Mit der RLD90QZW3 hat Rohm eine Laserdiode mit hoher optischer Leistung entwickelt, die laut Hersteller speziell abzielt auf Anwendungen wie AGVs (Automated Guided Vehicles) und Serviceroboter im Industriebereich sowie Staubsaugerroboter im Konsumgüterbereich, die LiDAR (Light Detection and Ranging) zur Entfernungsmessung und Raumerkennung einsetzen.



Die RLD90QZW3 ist eine 75-W-Infrarot-Laserdiode, die für LiDAR zur Entfernungsmessung und räumlichen Erkennung in 3D-ToF-Systemen (Time of Flight) entwickelt wurde. Mit der Nutzung der vorhandenen Technologie zur Komponentenentwicklung konnte Rohm eine nach eigener Angabe "noch nie dagewesene Emissionsbreite" von 225µm bei äquivalenter optischer Leistung erzielen. 

Auf seiner Website stellt Rohm Daten zur Unterstützung des Designs kostenlos zur Verfügung, darunter Simulationsmodelle für optische Schaltungen und Anwendungshinweise zum Design von Antriebsschaltungen. 

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente