17.10.2018

50 W LED mit sieben einzelnen Farbchips

Die Osram-Tochter LED Engin präsentiert mit der LZ7 Plus die nach eigener Angabe weltweit erste 50 W LED mit sieben einzelnen Farbchips. Die Chips lassen sich einzeln ansteuern und ermöglichen eine Farbmischung mit nur einem Bauteil.


Bild: Osram

Die LED verfügt über jeweils einen Hochstrom-Chip in Rot, Grün, Blau, Amber und Cyan, sowie zwei phosphorkonvertierte Varianten in Lime-Grün. Die Chips liegen im Gehäuse mit integrierter Flachglaslinse dicht nebeneinander. Die lichtemittierende Fläche beträgt 3,4 mm x 3,4 mm. Kombiniert mit der Sekundäroptik erzeugt der Emitter laut Hersteller besonders helles Licht mit schmalem Lichtstrahl sowie weiß mit hohem CRI.


 


--> -->