12.09.2019

0,3-Megapixel-Bildsensor mit einer Erfassungsrate bis 360fps

ON Semiconductor stellt den digitalen Bildsensor ARX3A0 mit einer Auflösung von 0,3 Megapixel mit dem Seitenverhältnis 1:1 vor. Mit einer Erfassungsrate von bis zu 360 Bildern pro Sekunde kann er wie ein Global-Shutter-Sensor arbeiten. Mit seiner geringen Größe, seinem quadratischen Format und der hohen Bildrate eignet sich der ARX3A0 laut Hersteller für KI- und AR/VR-Anwendungen sowie kleine zusätzliche Sicherheitskameras.


Bild: ON Semiconductor

Bei der Aufnahme von Bildern mit 30fps verbraucht der Sensor weniger als 19mW und bei Aufnahmen mit 1fps 2,5mW.

 

Der Monochrom-Sensor basiert auf einem 560x560 Active-Pixel-Array mit der NIR+-Technologie von ON Semiconductor, was ihm laut ON Semi eine hohe Empfindlichkeit bei Wellenlängen im nahen Infrarotbereich verleiht. Zu den Power-Management-Funktionen zählt die Möglichkeit, automatisch aus einem Energiesparmodus aktiviert zu werden, wenn Bewegungen oder Lichtveränderungen in der Szene erkannt werden.

 

Der ARX3A0 ist im Chip-Scale-Gehäuse oder als Wafer-Die erhältlich. Evaluierungsboards, die auf ON Semiconductors PC-basierten DevWare-System basieren sowie Prototyp-Module sind über Distributoren erhältlich. 


 


--> -->