Wer nach dem Studium erstmals einen Job sucht oder vielleicht auch eine neue Alternative als junger Arbeinehmer, für den können Arbeitgeber-Rankings eine Orientierung sein. Es gibt Auflistungen, die auf Befragungen durch die Ranking-Verantwortlichen basieren oder Webseiten, auf denen man als (ehemalige/r) Mitarbeiter/in selbst seine Bewertungen einstellen kann.

Für den Bereich der Ingenieure, ITler und Naturwissenschaftler gibt es zum Teil dedizierte Tabellen. Die meisten Top-100-Listen sind jedoch für alle Branchen erstellt. Generell sind solche Rankings eher eine allgemeine erste oder begleitende Orientierung über den Arbeitgeber, der einen interessiert. Genauere Infos kann man dann durch eine gezielte Recherche finden. Aber sicher ist es nicht schlecht, wenn der potentielle Arbeitgeber auf diversen Rankings und vielleicht auch über mehrere Jahre hinweg sehr gut abschneidet. Es gibt einen zusätzlichen positiven Input. Andererseits können negative Bewertungen für eventuelle Schwachpunkte eines Unternehmens sensibilisieren.

Eine Recherche in solchen Rankings kann also durchaus nützlich sein und im besten Fall die positive Tendenz für einen ausgewählten Arbeitgeber noch weiter verstärken.

Anbieter: QS Quacquarelli Symonds

Die aktuelle Ausgabe des „QS World University Rankings by Subject“ liegt unter anderem in der Rubrik Ingenieur-Wissenschaften vor.

Der britische Hochschuldienstleister QS Quacquarelli Symonds führt für sein Ranking Umfragen in Wissenschaft und Unternehmen zur Qualität der Universitäten durch. Außerdem ermittelt es, wie oft wissenschaftliche Studien zitiert werden, was deren Bedeutung in der Forschung zeigt. Die Indikatoren werden je nach Fächerkultur unterschiedlich gewichtet.

zum Ranking

Anbieter: New Work SE

Das New Work Arbeitgebersiegel gründet auf dem Selbstbild des Unternehmens, berücksichtigt die Meinung der Mitarbeiter und wird von der Handelshochschule Leipzig (HHL) wissenschaftlich begleitetet. In die wissenschaftliche Analyse fließen Mitarbeitermeinungen der Bewertungsplattform kununu ein.

Für die Nutzung des New Work Arbeitgebersiegel wird je nach Unternehmensgröße eine Lizenzgebühr erhoben.

zum Ranking

  Podcast zum Thema auf Spotify

 

Anbieter: GPTW Deutschland GmbH 

Great Place to Work ist ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das jedes Jahr auf Grundlage anonymer Mitarbeiterbefragungen und der Analyse der Unternehmenskultur 100 Firmen auswählt. 

Das Ranking der 100 besten Arbeitgeber basiert also auf einer anonymen, freiwillige Mitarbeiterbefragung zur Zufriedenheit. Zusätzlich geben die Unternehmen über einen Fragebogen weitere Einblicke in ihre Personalmaßnahmen. Die (eventuelle) Zertifizierung als attraktiver Arbeitgeber erfolgt in einem Prozess, der je nach Firmengröße zwischen 1.500 € und 15.000 € kostet.

Firmen, welche die Kriterien erfüllen, erhalten die Zertifizierung als "Great Place to Work".

zum Ranking

Anbieter: Absolventa GmbH

Dieses Ranking listet die Top-100-Arbeitgeber, die nach diversen Umfragen unter Schülerinnen, Studenten, Fachkräften und Young Professionals durchgeführt werden. So können Interessenten eine Gruppe auswählen, die ihrer Situation und Sichtweise am ehesten entsprechen. Hier gibt es auch eine spezielle Liste zum Bereich Ingenieurwesen, die noch weiter nach Berufs-Untergruppen gefiltert werden kann. 

Die Absolventa GmbH ist ein Karriere-Netzwerk bestehend aus verschiedenen Spezial-Jobbörsen und eine Tochtergesellschaft der Funke Mediengruppe. Sie betreibt auch die Job-Plattformen Praktikum.info, Azubi.de und Trainee-Geflüster. Mit der Trendence In­sti­tut GmbH gehört zudem ein Beratungs- und Markt­for­schungs­un­ter­neh­men im Be­reich Employer Branding zur Gruppe.

zum Ranking

Anbieter: Universum, Teil der StepStone-Gruppe

Diese Ranking basiert auf den Bewertungen von Studierenden. Dabei werden auch explizit die Rubriken Ingenieurwesen, IT/Informatik und Naturwissenschaften abgefragt.

Die sogenannten Young Professionals (Akademikerinnen und Akademiker, die bis zu 40 Jahre alt sind und mindestens ein und höchstens acht Jahre Arbeitserfahrung nach Abschluss des Studiums haben) bewerten ihre Arbeitgeber u.a. in den Rubriken Ingenieurwesen, IT/Informatik und Naturwissenschaften.

Auf der Webseite findet man die Top-10-Firmen z.B. im Segment Engineering.

zum Ranking

Anbieter: Glassdoor Inc.

Diese Rankings basieren auf den Bewertungen durch die Mitarbeiter der Unternehmen. Es gibt diverse Filtermöglichkeiten nach Rubriken - z.B nach dem Segment Forschung & Entwicklung.

Neben einem Ranking können Informationen zu Gehältern und den verfügbaren freien Jobs eingesehen werden. Die Firmen können sich mit kostenlosen Basiseinträgen oder kostenpflichtigen erweiterten Präsentationen beteiligen.

zum Ranking

Anbieter: kununu GmbH

Auf dieser Plattform gehen Arbeitgeberbewertungen von Arbeitnehmern, Bewerbern und Azubis/Lehrlingen anonym ein. Alle Informationen sind frei einsehbar. Die Erfahrungsberichte erlauben einen ersten Einblick in die Unternehmen und geben individuell Erlebtes wider. Die Firmen können dazu kostenpflichtige Profile schalten und zu Bewertungen Stellung beziehen. Diese Kommentarfunktion steht Firmen kostenlos zur Verfügung.

Auf der Plattform werden können weitere Tools wie der Kulturkompass, Gehaltsinformationen und Feedback-Funktionen genutzt werden.

Das Ranking wurde von Focus Business und kununu erstellt und zeigt die danach ermittelten besten Arbeitgeber Deutschlands. Die Bewerung basiert auf den Informationen von ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern hinsichtlich ihrer Zufriedenheit mit Unternehmenskultur, Arbeitsklima und Gehalt. Dabei werden verschiedene Listen erstellt und 2020 wurden in einem Focus-sonderheft die 1000 besten Arbeitgeber vorgestellt.

zum Ranking

Anbieter: mPloys Branding HRC UG

Die Arbeitgeberbewertung erfolgt hier durch die Mitarbeiter. Das veröffentlichte Listing kann u.a. nach Branchen gefiltert werden - z.B. Elektronik/Elektrotechnik.

Auf der Plattform werden weitere Tools wie der Kulturkompass, Gehaltsinformationen und Feedback-Funktionen angeboten.

zum Ranking

Anbieter: StepStone Deutschland GmbH

Das Ranking basiert auf der Bewertung durch Arbeitnehmer. In einer Sterne-Bewertung von 1 bis 5 Sternen werden z.B. folgende Aspekte bewertet.

  • Lage- und Verkehrsanbindung
  • Unternehmenskultur und Kollegen
  • Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Work-Life Balance
  • Aufstiegsmöglichkeiten

Außerdem können von den Bewertenden Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten zum Unternehmen hervorgehoben werden. 

zum Ranking

Anbieter: Forbes Media LLC

Für die Liste wertete das Portal Statista im Auftrag von Forbes 160.000 Bewertungen von Angestellten aus diversen Ländern aus. Im Ergebnis werden 750 Unternehmen aufgeführt, die ihren Sitz in insgesamt 45 verschiedenen Ländern haben.

In den Umfragen wurden die Teilnehmer gefragt, wie wahrscheinlich sie den eigenen Arbeitgeber ihren Freunden und Familienmitgliedern empfehlen würden. Weitere Fragestellungen bezogen sich u.a. auf die Zufriedenheit mit dem Covid-19-Management, auf das Unternehmens-Image, zu Talententwicklung, Gleichstellung der Geschlechter und sozialer Verantwortung.

Die endgültige Liste besteht aus 750 multinationalen und großen Unternehmen mit Hauptsitz in 45 Ländern.

zum Ranking