08.08.2017

Über 1.500 Test- und Messgeräte der RS-Pro-Marke verfügbar

RS Components bietet unter dem Namen seiner eigenen Handelsmarke RS Pro jetzt über 1.500 Test- und Messgeräte an. Sie kommen mit einer dreijährigen Garantie und dem RS-Gütesiegel, das für Industriestandards bei der Prüfung, Inspektion und Zertifizierung steht.


Bildquelle: RS Components

Es handelt sich um Geräte wie Oszilloskope, Thermometer, digitale Lichtstärkemessgeräte, Labornetzgeräte, Pulsgeneratoren, Geräuschpegelmesser, Digitalmultimeter und weitere. Sie kommen in Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik, Halbleiterproduktion und Fertigung zum Einsatz.


Im April 2017 wurde die ISO-TECH Produktpalette unter der Marke RS Pro rebranded. Damit befinden sich nun alle RS-Eigenmarken-Produkte unter dem einheitlichen RS Pro-Dach. Mit diesem Schritt wurden mehr als 500 Test- und Messgeräte dem entsprechenden RS Pro-Bereich hinzugefügt.



Unter den Neuheiten befindet sich ...

eine neue Reihe von Handheld-Oszilloskopen, die sich für Schaltungsmessung im Außenbereich eignen. Die Einsatzfelder liegen in Wind- und Solarenergieanlagen-Tests, in der Automobil- und Energiesystemprüfung sowie in der Qualitätskontrolle. Auch Infrarot-Thermometer und Wärmebildthermometer, mit denen sich heiße und kalte Stellen im Rahmen von Inspektionen zur Fehlerbehebung lokalisieren lassen, sind erhältlich.



Laborausrüstung und mehr

Zu den weiteren neuen Produkten gehören 47 Oszilloskope sowie Werkstatt- und Laborausrüstung für den Bildungssektor. Diese Produkte ermöglichen Studierenden der Ingenieurwissenschaften und Physik, die Möglichkeiten eines Oszilloskops kennenzulernen und grundlegende Messungen durchführen.


 


--> -->