13.04.2017

SMT-Induktivitäten mit AEC-Q200-Zertifizierung

TT Electronics hat die HM73E-10-Serie von SMT-Miniatur-Leistungsinduktivitäten für Anwendungen in der Automobilindustrie eingeführt. Die Bauteile eignen sich laut Hersteller für DC-DC-Wandler-Anwendungen.


Bild: TT Electronics

Die Induktivitäten sind magnetisch abgeschirmt und wurden laut TT Electronics entwickelt, um den Induktivitätswert und hohen Sättigungsstrom für eine bessere Leistung zu maximieren. Sie verfügen über einen geringeren Gleichstromwiderstand und ein verbessertes Erwärmungsverhalten mit geringerem Temperaturanstieg als ihre Vorgänger.

 

Es stehen sechs Modelle für Stromstärken von 15 bis 65 A zur Verfügung. Sie können über einen Temperaturbereich von -50 bis +155 Grad C betrieben werden. Bei 100 kHz reichen die Induktivitätswerte für auf 65 A ausgelegte Geräte von 3,76 uH für den kleinsten und bis 0,19 uH für die größte Induktivität. Alle Bauteile der Serie verfügen bei einer Höhe von 5,9 mm über eine Größe von 11,5 x 10,6 mm. 


 


--> -->