14.07.2017

LLC-Resonanzwandler mit Halbbrückentopologie

Wurth Electronics Midcom stellt mit MID-LLCEPC eine Baureihe von Offline-Durchflusswandlern vor, die als LLC-Resonanzwandler mit Halbbrückentopologie konzipiert sind. Durch die geringen Schaltverluste der LLC-Topologie weist die Serie eine gute Effizienz auf, sodass sich die Topologie speziell für hohe Ströme eignet.


Bildquelle: Wurth Electronics Midcom

Die Bausteine verfügen über einen Crimp-Anschluss, der eine zuverlässige Lötverbindung an den Litzenanschlüssen sicherstellt. Die Serie wurde auf Basis der EPC40-Bauform des herstellers entwickelt und kann mit Stromleistungen bis 400W beaufschlagt werden.


Alle vier Typen der Serie sind so ausgelegt, dass sie die Last von einem PFC-Aufwärtswandler in einem Spannungsbereich von 340VDC bis 420VDC bei einer Schaltfrequenz von 70 bis 140kHz aufnehmen können. Die Offline-LLC-Durchflusswandler mit EPC-Bauform eignen sich für LLC-Resonanzwandler, Schaltnetzteile, Anzeigetafeln, Telekommunikations-Schaltungen und Audioanwendungen.


Kostenlose Muster sind auf Anfrage erhältlich.


Bei der Abkürzung LLC steht das erste L für die Magnetisierungsinduktivität des Transformators, das zweite L für die Streuinduktivität des Transformators und C für die Kapazität des zusätzlichen Kondensators.


 


--> -->