04.12.2017

Infineon erhält 2 Awards für Kryptographie-Implementierung

Für die weltweit erste Implementierung von Post-Quantum-Kryptographie auf einem kontaktlosen Sicherheitschip hat Infineon zwei "Sesames Awards" erhalten. Die Branchenpreise wurden auf der Trustech 2017 in Cannes verliehen.


Bildquelle: Infineon

Infineon hat in zwei von sechs Kategorien gewonnen - Cybersecurity und eGovernment. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben als erster Anbieter Post-Quantum-Kryptographie auf kontaktlose Smart Cards übertragen.


Dabei musste eine kleine Chipgröße eingehalten werden und der begrenzte Speicherplatz zum Ablegen und Ausführen des Algorithmus optimal ausgenutzt werden.


Der „Sesames Award“ wird an Innovationen im Bereich der digitalen Sicherheit verliehen. Eine Jury aus unabhängigen Fachleuten wählte die Sieger in insgesamt sechs Kategorien im Rahmen der Fachmesse Trustech 2017 in Cannes, Frankreich.


 


--> -->