04.10.2017

3D-Tracking- und Gestensteuerungs-HAT für Raspberry Pi

Farnell element14 bietet ab sofort ein 3D-Tracking- und Gestensteuerungs-HAT (Hardware on Top) im Rahmen der Raspberry Pi-Zubehörreihe an.


Bild: Farnell element14

Das Flick HAT ermöglicht es Entwicklern, die Steuerungsoptionen für Raspberry Pi- und I2C-gestützte Projekte zu erweitern. So können Benutzer ihre Geräte bedienen, indem sie wischen, tippen oder ihr Handgelenk schütteln. Dank der 3D-Gestenerkennungstechnologie erkennt das System Gesten in bis zu 10 cm Entfernung.

 

Das Flick HAT ist mit Nahfeldtechnologie ausgestattet. Damit kann es für die Steuerung von Computern, Fernsehern, Musiksystemen und zahlreichen anderen Geräten verwendet werden, selbst wenn diese durch nicht leitfähige Materialien wie Holz oder Acryl verdeckt sind. Zudem unterstützt das Flick HAT die Kommunikation per I2C. Durch eine lötfreie Installation ist das Gerät schnell einsatzbereit. Die Software-Bibliotheken ermöglichen es Entwicklern, alle Funktionen der 3D-Tracking- und Gestenerkennungstechnologie zu nutzen.

 

Das Flick HAT ist mit dem Pi A+, dem B+, dem 2B und dem 3B kompatibel, während der Flick Large zusammen mit Raspberry Pi, Arduino, BeagleBone und Genuino sowie jedem beliebigen I2C-fähigen Gerät verwendet werden kann. Der Raspberry Pi Zero wird vom Flick Zero unterstützt.


 


--> -->