14.06.2017

225W U-Chassis-Netzteil

XP Power stellt mit der UCP225 Serie eine nach Industrie- und Medizinnormen zertifizierte flache Gerätebauserie im U-Chassis mit 225W vor.


Bild: XP Power

Durch die sieben verschiedenen Modelle mit Ausgangsspannungen zwischen 12 und 48VDC sollen viele Anwendungsbereiche abgedeckt. Dar√ľber hinaus ist die Ausgangsspannung um ¬Ī5% einstellbar. Die Ger√§te liefern forciert gek√ľhlt bis zu 225W oder 150W bei Konvektionsk√ľhlung. Durch den Betriebstemperaturbereich bei Konvektionsk√ľhlung von -40¬įC bis +70¬įC, mit voller Leistung bis +50¬įC sind sie in vielen verschiedenen Applikationen einsetzbar. Eine zus√§tzliche 12VDC / 500mA L√ľfterspannung ist bei allen Modellen Standard. Als Option sind die UCP225 mit einer 5V/2A Standby-Spannung und Remote ON/OFF erh√§ltlich. In die Ger√§te eingebaut sind Sicherungen in L und N.

 

Die Geräte zeichnen sich laut Hersteller durch einen durchschnittlichen Wirkungsgrad von 92% und bis zu 95% im 230VAC Bereich aus. Beim Abschalten des Hauptausgangs durch Remote ON/OFF wird die Eingangsleistung der Geräte auf <0,5W gesenkt.

 

Die Netzteile haben eine Grundfl√§che von 79,2mm x 127,0mm undeine Bauh√∂he von 29,2mm. Eine perforierte Abdeckung und eine Abdeckung mit eingebautem L√ľfter sind standardm√§√üig lieferbar.

 

Die Netzteile sind nach 60950-1 f√ľr ITE und 60601-1 f√ľr Medizin zertifiziert.


 


--> -->