30.07.2004

Zweites Quartal Littelfuse

Erfolg in Europa


Mit einer Umsatzsteigerung von 77% gegenüber dem Vorjahresquartal hat Littelfuse Q2/2004 abgeschlossen. Als Gewinn wurden 10,3 Mio.US$ verbucht und damit mehr als das Zweieinhalbfache vom Plus in Q2/2003. Insbesondere die Verkäufe im Bereich "Electronics" boomten und konnten verdoppelt werden. Hinsichtlich der Verkaufsgebiete hatte Europa die größten Steigerungsmöglichkeiten geboten. Littelfuse hatte im Mai die Übernahme der deutschen Heinrich Industrie AG für 39,5 Mio.Euro angekündigt. Diese Aktion und der Kauf von Teccor im Jahr zuvor erbrachten zusätzliche 40 Mio.US$ Umsatz.


 


--> -->