Zweikanalige High-Side-Schalter für Automotive-Anwendungen

STROMVERSORGUNG AUTOMOTIVE

Von Diodes sind drei Automotive-konforme Zweikanal-High-Side-Leistungsschalter unter den Bezeichnungen ZXMS82090S14PQ, ZXMS82120S14PQ und ZXMS82180S14PQ verfügbar.



Die High-Side-Schalter erweitern die IntelliFET-Reihe selbstgeschützter MOSFETs des Herstellers. Die Serie wurde für die Ansteuerung von 12-V-Lasten im Automotive-Bereich entwickelt z. B. für LEDs, Glühbirnen, Aktuatoren und Motoren in Karosseriesteuerungs- und Beleuchtungssystemen.


Technische Details

Die drei Bausteine verfügen über ein duales N-Kanal-MOSFET-Array mit 41V Nennspannung und integrierten Schaltkreisen zum Schutz vor Kurzschlüssen, zur Verwaltung von Einschaltströmen und zum Schutz vor Überspannungen einschließlich Lastabfällen. Darüber hinaus bieten die Schalter einen Übertemperaturschutz mit automatischem Neustart sowie Schutz vor Schäden durch elektrostatische Entladung. Schutz vor Erdschluss und Verpolung lässt sich mit Hilfe einiger externen Komponenten einrichten.

Ein spezieller Stromsensor-Pin ermöglicht eine analoge Stromüberwachung der Ausgänge und eine Fehleranzeige, um Kurzschlüsse gegen Batterie und Masse sowie eine offene Last zu erkennen.

IntelliFETs sind eine Alternative zu Relais, Sicherungen und diskreten Schaltungen.


Verfügbarkeit

ZXMS82090S14PQ, ZXMS82120S14PQ und ZXMS82180S14PQ sind AEC-Q100 qualifiziert, werden in IATF-16949-zertifizierten Einrichtungen hergestellt und unterstützen PPAP-Dokumentation. Sie werden im thermisch effizienten SO-14EP-Gehäuse ausgeliefert und sind zum Preis von je 1,37 US$ (ab 2500 Stück) erhältlich.

Fachartikel