21.05.2019

ZVEI-Videokampagne ruft zur Europawahl auf

Was bedeutet es, Europäer zu sein? Wie wichtig ist ein geeintes Europa? Was erwarten wir von der Europäischen Union? Solche Fragen beantworten Menschen aus der Elektroindustrie, vom Auszubildenden bis zum Vorstandsvorsitzenden, mit persönlichen Aussagen in der ZVEI-Videokampagne #EuropaMitUns.


Bild: ZVEI

Mit der Kampagne setzt sich der ZVEI für ein geeintes und friedliches Europa ein. Eines, das die Digitalisierung mitgestaltet und das Vertrauen in die entstehende digitale Welt herstellt. Eines, das ambitionierte Ziele im Bereich Energie- und Klimapolitik umsetzt.

 

„Für eine exportstarke Wirtschaft wie die deutsche ist der europäische Binnenmarkt unverzichtbar. Er bringt auch viele Vorteile für den Konsumenten, für den Verbraucher. Aber viel wichtiger als das ist, dass ich mit meiner Familie in Europa in Frieden leben kann. Meine Kinder, meine Enkel wachsen ohne Krieg auf. Durch die EU ist Europa von einem Kontinent des Krieges zu einem Kontinent des Friedens geworden“, sagt ZVEI-Präsident Michael Ziesemer und wirbt um Wahlbeteiligung: „Deshalb sind wir alle aufgerufen am 26. Mai zur Wahl zu gehen, und unsere Stimme für Europa zu geben.“


 


--> -->