Würth Elektronik kauft amerikanischen Trafo-Hersteller

BRANCHEN-NEWS



Die Würth Elektronik eiSos-Gruppe hat den Kauf der nordamerikanischen Midcom Inc. mit Sitz in Watertown, South Dakota per 23. Januar 2007 bekannt gegeben. Midcoms Produktpalette reicht vom standardisierten LAN-Übertrager für digitale Applikationen über ADSL-Übertrager bis zu kundenspezifischen Lösungen bei Power-Applikationen. Neben dem Stammsitz in den USA besitzt Midcom (jetzt Wurth Electronics Midcom) Fertigungsstätten in China (Longgang bei Shenzhen und Fuling bei Chongqing).

 

Würth Elektronik eiSos stellt passive Bauelemente für Automotive-, Industrie- und Telekomanwendungen her.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben