Würth Elektronik installiert MiniHub in Bochum

BRANCHEN-NEWS

Würth Elektronik eiSos hat einen neuen dezentralen Standort in Bochum eröffnet. Es handelt sich um einen sogenannten MiniHub, der insbesondere für Kolleginnen und Kollegen vorgesehen ist, die im Homeoffice arbeiten.



Mit seinem ersten „MiniHub“ geht Würth Elektronik eiSos in Bochum neue Wege. Dort können Kolleginnen und Kollegen, die standortfern im Homeoffice arbeiten, zum Beispiel Büro-, Begegnungs- und Besprechungsräume nach Bedarf nutzen.

Der erste dieser kleinen, dezentralen Standorte wurde am im G DATA Startup-Center G‘85 eröffnet. Die Leitung des Projekts haben Jan-Eric Scholten (Head of People and Organization bei Würth Elektronik eiSos) und Dr. Jan Speckenbach (Senior Specialist Data Science bei Würth Elektronik eiSos) übernommen. Sie suchen für das neue Bochumer Büro noch weitere qualifizierte Fachkräfte.

Fachartikel