07.02.2019

Würth Elektronik eiSos mit Showroom auf dem EUREF-Campus in Berlin

Würth Elektronik eiSos hat in Berlin einen Showroom auf dem EUREF-Campus (Europäisches Energieforum) im ehemaligen Gaswerk Schöneberg eröffnet. Dort zeigt das Unternehmen Produkte und Design-Kits und hält Schulungen und Workshops ab.


Ausstellungsstück im Showroom: „Horticulture LEDs“ – Licht für Indoor-Gewächshäuser (Bildquelle: Würth Elektronik eiSos

Der Showroom ist auch als Anlaufstelle für Entwickler gedacht. Würth Elektronik eiSos will dort für Partnerschaften mit Start-ups werben und innovativer Projekte fördern.


Zur Showroom-Eröffnung am 14. Januar 2019 wurden u.a. Horticulture-LEDs und Wireless-Power-Transfer vorgeführt. Weitere Themenfelder waren New Mobility, Power-Module, 3D-Druck, Wireless Connectivity und Elektromechanik.


Würth Elektronik eiSos ist ...

Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie. 2017 beschäftigte das Unternehmen 6.700 Mitarbeiter.


Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Widerstände, Quarze, Oszillatoren, Power Module, Wireless Power Transfer, LEDs, Sensoren, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Schalter, Taster, Verbindungstechnik, Sicherungshalter sowie Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung.


 


--> -->