11.12.2018

Würth Elektronik baut Technologiezentrum in München




Bild: Würth Elektronik eiSos

Bis 2020 soll im Neubaugebiet München-Freiham das "HIC – Hightech Innovation Center" von Würth Elektronik eiSos in Betrieb gehen. Auf dem 8.082 m² großen Grundstück werden 13.700 m² Büro- und Laborflächen entstehen. Der Hersteller von elektronischen und elektromechanischen Bauteilen investiert einen mittleren, dreistelligen Millionenbetrag. Zugleich schafft das HIC Arbeitsplätze – im Vollausbau sollen hier mindestens 500 Mitarbeiter entwickeln und forschen.


 


--> -->