11.02.2019

WiTricity erwirbt Technologieplattform Qualcomm Halo

WiTricity, Spezialist für kontaktlose Energieübertragung, übernimmt ausgewählte Technologieplattformen und Patente von Qualcomm Incorporated und Qualcomm Technologies. Dadurch besitzt WiTricity insgesamt mehr als 1.500 Patente im Bereich der kontaktlosen Energieübertragung. Durch die Transaktion wird Qualcomm Incorporated ein Anteilseigner von WiTricity.


© Witricity

Die Integration der Qualcomm Halo-Technologie in das WiTricity-Portfolio dient der Interoperabilität der Ladestationen mit verschiedenen Fahrzeugen weltweit und unterstützt die Kommerzialisierung der Ladelösungen.


Bereits in der Vergangenheit haben Qualcomm Incorporated und WiTricity mit globalen Standardisierungs-Organisationen zusammengearbeitet, die die Referenzdesigns unterschiedlicher Anbieter prüfen. Die Übernahme wird die Ratifizierung des Standards und die Interoperabilität mit Fahrzeugen verschiedener Hersteller vereinfachen.


Elektrofahrzeuge können jede Ladeplatte, die mit dem Standard kompatibel ist, zum Aufladen ihres Fahrzeugs verwenden. Der Fahrer parkt das Auto einfach über dem Ladepad und das Fahrzeug wird mit Strom versorgt – zu Hause, in Garagen und auf öffentlichen Parkplätzen. Für künftige autonome Fahrzeugflotten ist ein kabelloses Aufladen erforderlich, da für die Fahrzeuge keine menschlichen Fahrer vorgesehen sind.


 


--> -->